28.03.12 09:27 Uhr
 351
 

Reif fürs Museum: 31 Jahre alte Flaschenpost entdeckt

Im Schilf des Hohennauener-Ferchesarer Sees im Havelland (Brandenburg) haben Spaziergänger eine 31 Jahre alte Flaschenpost entdeckt.

Sie konnten sogar die Absenderin der Flaschenpost ausfindig machen. Zurückhaben will die Frau ihre Post nicht: Das Stück wandert ins Heimatmuseum.

Ihre Botschaft von damals: "Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es fühlt wie du den Schmerz." Kurios: Die Finder der Flaschenpost heißen genauso wie die Absenderin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Museum, Fund, Nachricht, Flaschenpost
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurios: Höcke macht jetzt einen auf Opfer