28.03.12 09:19 Uhr
 1.786
 

Babbel-App nun auch für Android

Online zählt Babbel schon lange zu den beliebtesten Sprachlernportalen weltweit. Und auch mobil nutzen bereits rund 2,3 Millionen iPhone- und iPad-Besitzer die Möglichkeit, unterwegs ihre Fremdsprachenkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern.

Die neue kostenlose Babbel-App soll nun auch die Android-Gemeinde begeistern - mit audiovisuellen Lerninhalten für elf Sprachen.

insgesamt umfasst die Android-App 3.000 Vokabeln, die in verschiedene Kategorien eingeordnet sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: benjes
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Android, Google Play, Fremdsprache, Babbel
Quelle: www.finanznachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2012 10:20 Uhr von phiLue
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
An sich eine sehr schöne Idee, nur leider sind die Sprachen welche ich benötige (Japanisch und Russisch) nicht vorhanden von daher für mich nicht zu gebrauchen. Aber das sind wohl persönliche Probleme und sollten den Wert dieser Apps nicht mindern.
Kommentar ansehen
28.03.2012 11:16 Uhr von Sandkastenrebell
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
nett. ich bleib bei dict.cc

http://www.nexustalk.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?