27.03.12 17:53 Uhr
 3.326
 

Berühmt für seine Fischstäbchen: Iglo wird verkauft - Dr. Oetker ohne Interesse

Tiefkühlkosthersteller Iglo, berühmt für seine Fischstäbchen, soll verkauft werden. Es gibt bereits mehrere Investoren, die Interesse angemeldet haben.

Ursprünglich wollte man darauf hinaus, dass Tiefkühlkosthersteller Dr. Oetker Iglo kauft. Jedoch hat Dr. Oetker kein Interesse an Fischkost.

"Wir wollen unser Tiefkühlsegment über die Pizza hinaus nicht ausweiten", erklärte Dr. Oetker. Der Verkauf von Iglo soll rund drei bis vier Milliarden Euro erzielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Interesse, Investor, Fischstäbchen, Iglo
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2012 20:05 Uhr von eckttt
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
und warum soll: und warum Soll Iglo Verkauft werden?

Er gehört zur Zeit wohl dem britischen Finanzinvestor Permira und wollen müssen wohl Geld Machen und dann das Ende für den "Kapitän" Aufteilung ins gute und Schlechte Teile? Straffung der Produktionskette?

Auch der Neue Eigentümer kauft den Laden ja auch nicht nur aus Nächstenliebe.

Für die Firma am Ende bestimmt nix gutes.
Kommentar ansehen
27.03.2012 20:27 Uhr von jaycee78
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
FuuuhuuuhuuuKUSHIMA! Gesundheit!

"Iglo verkauft seine Fischstäbchen und andere Fischprodukte übrigens weiterhin mit dem Aufdruck A, das bedeutet Fanggebiet 61. Das ist das Gebiet rund um Fukushima, wobei dieses natürlich etwas größer ist. Auf den neuen Verpackungen gibt es die Kennzeichnung nicht mehr, da ist ein Code, den man mit dem Smartphone einscannen kann."
http://pagewizz.com/...

Ob wohl bald die ersten Klagen kommen?

[ nachträglich editiert von jaycee78 ]
Kommentar ansehen
27.03.2012 21:10 Uhr von eckttt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
in Welcher Folge: in Welcher Folge von den Simpsons hat der Fisch 3 Augen?

Kommt einem Doch Bekannt vor oder hatte Natürlich auch dort nicht mit der "Strahlung" zu tun oder ?

Oder wer kennt die Alten Godzilla Filme aus Japan?

Die haben schon Damals Wenn auch übertrieben gezeigt was Passiert wenn Strahlung austritt.

Fuhukoschmi wird uns noch lange lang Nachlaufen und wir werden es erst sehen wenn´s uns wirklich trifft.


Aber es ist in den Medien um dieses Thema total Ruhig geworden.
Kommentar ansehen
27.03.2012 21:44 Uhr von Yoshi_87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Frosta? Zumindest deren Fertiggerichte sind besser als die von Iglo.
Kommentar ansehen
28.03.2012 00:31 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er kommt von weit her übers Meer und bringt uns unsern Fisch hierher...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?