27.03.12 16:51 Uhr
 681
 

Wii U schon jetzt veraltet? Entwickler halten PS4 und Co. für deutlich schneller

Die Arbeiten an einer Wii U-Version von "Darksiders 2" laufen bereits. Die Entwickler haben daher auch schon einen Blick auf Nintendos neue Konsole werfen können. Marvin Donald, der Game Director von "Darksiders 2", ließ sich nun in einem Interview zu einem Vergleich hinreißen.

Laut Donald wird die Wii U-Version von "Darksiders 2" auf dem grafischen Niveau der PS3- und Xbox 360-Versionen bleiben und in dieser Hinsicht keine Verbesserungen erhalten, auch wenn der Touchscreen-Controller von Nintendos neuer Plattform ein neues Spielerlebnis ermöglichen soll.

Ebenso erklärte der Game Director von "Darksiders 2", dass die Wii U sich aufgrund der relativ schwachen Grafikpower keinesfalls mit einer PS4 oder einer Xbox 720 messen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Entwicklung, Entwickler, Wii, PlayStation 4, Wii U
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2012 16:51 Uhr von JonnyKnock
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Auch die Wii war zu ihrem Release kein Grafikwunder. Nintendo hat damals mit dem Bewegungs-Controller gepunktet und mit der Konsole kein schlechtes Geschäft gemacht. Die nicht mehr ganz modernen Einzelteile haben Nintendo im Einkauf auch weit weniger gekostet, als High-End-Teile, so dass Nintendo beim Verkauf einer Konsole von Anfang an Gewinn machen konnte. Wer weiß? Vielleicht schafft Nintendo diesen Streich ja noch einmal?
Kommentar ansehen
27.03.2012 17:32 Uhr von gmaster
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
@ JonnyKnock: "Wer weiß? Vielleicht schafft Nintendo diesen Streich ja noch einmal?"

NEIN, ich und die meisten anderen lassen sich nicht ein zweites mal verarschen. Daher denke und wünsche ich, dass diese Konsole ein großes Flop wird.
Kommentar ansehen
27.03.2012 22:44 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nintendo: legt weniger Wert auf Grafik als auf Spielspaß und Innovationen. Und damit waren sie immer vorne mit dabei. Sie sprechen halt andere Gruppen an als Sony und Microsoft.
Auf Full HD würde ich mich schon freuen damit es nicht mehr so matschig aussieht. Ansonsten lass ich mich überraschen.
Kommentar ansehen
28.03.2012 07:23 Uhr von mort76
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm es ist ja jetzt auch nicht so, daß PS3 und XBox360 eine schlechte Grafik gehabt hätten.
Das ist ja schon irgendwie Nörgelei auf hohem Niveau.
Bessere und längere Spiele statt besserer Grafik- DAS ist heute nötig!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?