27.03.12 16:32 Uhr
 78
 

Weiter Suche nach neuem Standort für BMW Guggenheim Lab

Der Berliner Senat sucht weiter nach einem Alternativstandort für das umstrittene BMW Guggenheim Lab. Das bestätigte Senatssprecher Meng am Dienstag. Demnach sei noch keine Entscheidung gefallen. Zuvor hatte sich die Landesregierung mit dem Thema befasst.

Zuvor hatten die Initiatoren das Zukunftslabor in Kreuzberg abgesagt. Als Begründung nannten sie Drohungen aus der linken Szene. Nach Polizeiangaben seien Farbbeutel- und Steinwürfe nicht ausgeschlossen.

Ein Bündnis von Lab-Gegnern wiederholte unterdessen die Forderung nach einem endgültigen Aus für die Zukunftswerkstatt. In einer Erklärung hieß es, man wünsche von BMW nicht gefragt zu werden, wie man sich die Zukunft vorstellt. Ein Sprecher bezeichnete Farbbeutelwürfe zudem als "mildes Mittel".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mbln
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: BMW, Zukunft, Suche, Standort, Labor, Guggenheim
Quelle: www.berlinerumschau.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?