27.03.12 16:30 Uhr
 230
 

Fußball/Borussia Dortmund: Mario Götze verlängert bis 2016

Der Dortmunder Nationalspieler Mario Götze verlängert seinen Vertrag bei Borussia Dortmund bis 2016.

Dies gaben die Dortmunder am Mittwoch auf ihrer Facebookseite und auf ihrer Homepage, die kurzzeitig nicht erreichbar war, bekannt.

Nach der Verpflichtung des Gladbachers Marco Reus und der Verlängerung der Verträge von Trainer Jürgen Klopp und Manager Michael Zorc war dies die letzte Baustelle im BVB-Gefüge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fkubrick
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Vertrag, Verlängerung, Mario Götze
Quelle: www.bvb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2012 16:30 Uhr von fkubrick
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr gut, Götze bleibt in Deutschland. Das freut mich und lässt auf eine gute EM von ihm hoffen. Damit hat Dortmund auch für die Zukunft alle Weichen gestellt.
Kommentar ansehen
27.03.2012 17:05 Uhr von Pabig93
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist Dienstag, und nicht Mittwoch ;)
Kommentar ansehen
27.03.2012 17:19 Uhr von Prrrrinz
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
eigentlich möchte ich nicht in einer zeit leben: in der "wichtige" Nachrichten über Facebook publiziert werden.

Fehlt nurnoch das alte Omi´s "fetter scheiss!" als Kommentar abgeben und es "liken"

bah mich schüttelts
Kommentar ansehen
27.03.2012 17:55 Uhr von Borey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kagawa könnte auch ne Vertragsverlängerung vertragen ...

Ansonsten natürlich TOP für BVB.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?