27.03.12 14:58 Uhr
 1.215
 

Tiefkühl-Pizza & Co: Geschäfte des Lebensmittel-Giganten Dr. Oetker stagnieren

Das in Bielefeld ansässige Unternehmen Dr. Oetker konnte die Geschäftszahlen des letzten Jahres nur geringfügig verbessern.

Der Lebensmittel-Gigant konnte sich nur um 0,3 Prozent steigern, damit liegt dem Unternehmen ein Umsatz von 1,95 Milliarden Euro zugrunde.

Unternehmenschef Richard Oetker begründete das fehlende Wachstum seines Unternehmens mit Preissteigerungen für Ressourcen wie Zucker oder Energie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Essen, Lebensmittel, Pizza, Dr. Oetker
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2012 16:37 Uhr von uhrknall
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Hier bekomme ich beim Türken Pizza (meine Lieblingssorte: Thunfisch und Zwiebeln) für erschwingliche 5 Euro, frisch belegt und gebacken - und die schmeckt sehr viel besser als Tiefkühlpizza.
Preislich ist kein allzu grosser Unterschied. Da brauch ich nicht zu überlegen, was ich lieber esse :)
Kommentar ansehen
27.03.2012 18:52 Uhr von moep0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ständige Umsatz-/Gewinnsteigerung funktioniert ja auch nur aus Sicht von "Börsianer". Der reale Endkundenmarkt sieht anders aus.

Eine empfehlenswerte Doku zu dem Thema endliche Umsatz-/Gewinnsteierung ist: "Collapse" von 2009.
Kommentar ansehen
30.03.2012 14:54 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immer dieses Rumgejammer wer soll denn noch mehr Pizzen essen? Solang der Umsatz nicht sinkt. Man stelle sich Arbeitnehmer vor die mosern würden, wenn nicht jedes Jahr der Lohn um 50€ je Monat steigt^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?