27.03.12 11:51 Uhr
 459
 

Nach Hoodie-Kontroverse: Fox News entfernt eigenen Kapuzenpulli aus Online-Store

Nachdem der Moderator Geraldo Rivera von Fox-News für eine Kontroverse gesorgt hat, weil er das Tragen eines Kapuzenpullis für die Ermordung des schwarzen Jungen Trayvon Martin mitverantwortlich machte, brach ein Sturm der Entrüstung aus (ShortNews berichtete).

Einige wiesen darauf hin, dass Fox-News selbst einen so genannten Hoodie mit Senderlogo in ihrem Online-Store zum Verkauf anbietet.

Nach diesem Hinweis im Internet verschwand dieses Produkt erstaunlicherweise und man kann es nicht mehr bestellen. Bei Google liefert die Suche nach "FOX News Block Sweatshirt-Grey/Black" jedoch noch einen Bildtreffer als Beweis.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Online, Store, Kontroverse, Fox News, Pullover
Quelle: www.mediaite.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
USA: "Fox News" und "Breitbart" verlieren Reichweite an liberale Medien
Moschee-Anschlag in Québec: Kanada lässt Fake-News-Tweet von Fox News löschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2012 16:08 Uhr von Bender-1729
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fox und Fox News sind in den USA das was bei uns RTL 2 ist --> 80 % Unterhaltung für die naive Unterschicht die keine Fragen stellt und alles glaubt, was in der Glotze berichtet wird. In den USA kommt noch dazu, dass diese soziale Schicht halt gerne - nennen wir es mal - übertrieben patriotisch ist und entsprechend fällt dann natürlich auch die Objektivität der Meldungen aus.

[ nachträglich editiert von Bender-1729 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
USA: "Fox News" und "Breitbart" verlieren Reichweite an liberale Medien
Moschee-Anschlag in Québec: Kanada lässt Fake-News-Tweet von Fox News löschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?