27.03.12 10:56 Uhr
 60
 

Ex-Ehemann von Whitney Houston festgenommen: Bobby Brown betrunken am Steuer

Der Rapper Bobby Brown ist auch in der Vergangenheit schon öfter mit dem Gesetz zusammengestoßen, nun wurde der Ex-Ehemann von Whitney Houston wieder verhaftet.

Der 43-Jährige fuhr offenbar betrunken in Los Angeles Auto, als ihn die Polizei aufgriff.

Die Beamten sprachen von einem "offensichtlich betrunkenen" Brown, der sämtliche Alkoholtests nicht bestanden hat. Gegen eine Kaution ist er jedoch wieder auf freien Fuß gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Steuer, Alkohol, Ehemann, Whitney Houston, Bobby Brown
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?