27.03.12 10:36 Uhr
 101
 

Formel 1 in zwei Jahren auch in Thailand?

Der Chef der Formel 1, Bernie Ecclestone, kann sich vorstellen, dass in wenigen Jahren Rennen der Formel 1 auch in Thailand stattfinden.

Die Ratchadamnoen Avenue in Bangkok wäre im Gespräch. Direkt eine neue Strecke zu errichten würde Thailand zu teuer kommen.

Der Chef vom Rennstall Red Bull äußerte das Vorhaben zuletzt bei einem Besuch in Bangkok.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Thailand, Strecke, Bernie Ecclestone
Quelle: farang-magazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?