26.03.12 20:59 Uhr
 46
 

Fußball: Robert Zillner von der SpVgg Greuther Fürth zieht sich Kreuzbandriss zu

Mittelfeldspieler Robert Zillner von der SpVgg Greuther Fürth hat sich im Spiel gegen den Karlsruher SC am vergangenen Samstag einen Kreuzbandriss zugezogen.

Jetzt muss er rund ein halbes Jahr lang pausieren. Zu dieser Erkenntnis kam man nach einer Untersuchung in der Uni-Klinik Erlangen.

Zillner wechselte zu Beginn der Saison von der SpVgg Unterhaching zu Fürth und bewies sich seitdem als gute Alternative.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SpVgg Greuther Fürth, Karlsruher SC, Kreuzbandriss
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?