26.03.12 12:12 Uhr
 468
 

Megaupload-Gründer Kim Schmitz hat Zwillinge bekommen

Der Gründer der inzwischen geschlossenen Internet-Plattform Megaupload ist erneut Vater geworden. Per Kaiserschnitt kamen die zwei Mädchen zur Welt. Schmitz ist jetzt fünffacher Vater und hat nun gute Chancen, dass er neuseeländischer Staatsbürger werden kann.

Damit wäre er möglicherweise vor einer Auslieferung in die USA geschützt. Der Internet-Millionär wurde im Januar dieses Jahres in Neuseeland verhaftet und vor wenigen Wochen gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt (ShortNews berichtete mehrfach).

Ermittler in den USA werfen Schmitz vor, dass mit Megaupload massenhaft gegen das Urheberrecht verstoßen wurde, da man von dieser Plattform urheberrechtlich geschützte Werke wie Musik oder Filme herunterladen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geburt, Gründer, Zwillinge, Megaupload, Kim Schmitz
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2012 12:16 Uhr von Krawallbruder
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Ach deshalb war der Herr so korpulent ;)
Kommentar ansehen
26.03.2012 12:18 Uhr von rubberduck09
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Nein - hat er nicht! Auch wenns immer wieder falsch behauptet wird - Kinder _bekommen_ nur Frauen.

Er ist Vater von Zwillingen geworden.

Warum wird das immer so verbogen geschrieben? Immer muß ich an Arnold Schwarzenegger oder Mike Krüger denken, wenn ich sowas lese.
Kommentar ansehen
26.03.2012 12:26 Uhr von nchcom
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Wunder: oh Gott ein Wunder, dann ist seine Frau bestimmt Vater von Zwillingen geworden, oder doch Mutter wenn es Mädchen sind.
Kommentar ansehen
26.03.2012 12:41 Uhr von jaycee78
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich habe ich noch keine Kinder bekommen! Man kann sich da nie so richtig sicher sein.
Kommentar ansehen
26.03.2012 13:09 Uhr von phiLue
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Er hat Kinder von seiner Frau bekommen? Wieso soll ein Mann keiner Kinder bekommen, muss ja nicht unbedingt aus den eigenen Lenden sein.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?