26.03.12 11:53 Uhr
 494
 

New York: Madonnas 15-jährige Tochter beim Rauchen erwischt

Madonnas 15-jährige Tochter wurde beim Verlassen ihrer New Yorker Wohnung beim Rauchen erwischt.

Lourdes Leon ging mit ein paar männlichen Freunden aus dem Haus und Paparazzi bekamen die Promi-Tochter vor die Linse.

In Amerika ist Rauchen erst ab 18 Jahren legal. Madonna selbst ist in ihrem neuesten Video "Girl Gone Bad" mit einer Zigarette zu sehen, vielleicht hat die Tochter ja nur ihre berühmte Mutter imitiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Tochter, Rauchen, York
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2012 12:04 Uhr von sooma
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Chuh-chuuu hier kommt der Wayne-Train!

//edit: Selbstzensur

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
26.03.2012 12:10 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist ja mal ein handfester Skandal.
Irgendwann, in ein paar Jahren, kommt dann raus, das die schon mal Sex hatte, ich habe Euch vorgewarnt
Kommentar ansehen
26.03.2012 12:22 Uhr von bingegenalles
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
wow geraucht. der hammer


rauchen in der öffentlichkeit

saufen und drogen heimlich die abgefrakten kinderstars landen doch mit spätestens mitte anfang 20 sowieso alle in der gosse

oder kennt jemand ein positiv beispiel ?
Kommentar ansehen
26.03.2012 15:41 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bad Girl ey
Kommentar ansehen
26.03.2012 15:42 Uhr von sonikku
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Belgrath: Ich hatte in meinem Leben nicht eine glühende Zigarette im Mund. Wozu auch? Dein Argument mit "Probiers doch erstmal" lässt sich nämlich so wunderschön auf Heroin und alles andere anwenden - probiers doch mal!

[ nachträglich editiert von sonikku ]
Kommentar ansehen
26.03.2012 16:01 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sonikku: Nein kann man nicht es besteht schon ein Unterschied zwischen Zigaretten und Heroin.

Belgarath hat schon recht, die allermeisten dürften es probiert haben, auch wenn sie nicht dabei geblieben sind.
Kommentar ansehen
26.03.2012 16:16 Uhr von sonikku
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dracultepes: es macht in der Regel abhängig und kostet Geld - also wo ist der Sinn, es auszuprobieren, und dann unter Umständen mit dem Rauchen anzufangen? Weil es die Freunde machen? Weil es cool ist? Weil man rebellieren will?
Kommentar ansehen
26.03.2012 16:21 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sonikku: Es macht aber nicht beim ersten Probieren abhängig und die abhängigkeit dürfte mitnichten an die von wirklich harten Drogen heranreichen.

Und ja vllt machen es viele aus diesen Gründen. Mich interessiert meistens nur was die anderen daran so toll finden. Und man kann sich meiner Meinung nach kein wirkliches Urteil bilden wenn man es nicht kennt. Das wäre dann so wie ein Pastor der Jungfrau ist und einem was davon erzählen will das Sex ihm nichts gibt.

Es ist jedem selbst überlassen was er macht. Aber es ist nunmal eher die realtiät das die meisten es ausprobieren in ihrer Jugend aus welchen Gründen auch immer. Und die Suchtopfer bleiben hängen ^^
Kommentar ansehen
30.03.2012 10:25 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes: Laut experten ist nikotin der am schnellsten suchteregendste stoff den es überhaupt gibt. Schwer vorzustellen, ich habe auch schon mehrmals geraucht und verspüre trotzdem kein verlangen danach. Ich verstehe auch nicht wie man süchtig werden kann danach. Ich kann mehrere zigaretten rauchen und danach jahrelang keine mehr. Glaube, das trifft nur willensschwache menschen.

[ nachträglich editiert von cyrus2k1 ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?