26.03.12 11:15 Uhr
 96
 

Auto-Messe Peking: Mercedes und BYD stellen Studie eines Elektroautos vor

Thomas Weber, seines Zeichens Forschungschef im Hause Daimler, verkündete jetzt, dass die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Autobauer BYD gut voranschreite und man schon im April eine erste Studie vorstellen werde.

Diese wird auf der kommenden Auto-Messe in Peking zu sehen sein. Dort werden dann auch Leistungsdaten wie die Reichweite des Wagens veröffentlicht.

Für die Verwirklichung des Projekts hatten beide Firmen 2010 das Joint Venture BDNT (BYD Daimler New Technology) an den Start gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Studie, Mercedes, Messe, Peking, BYD
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?