26.03.12 10:55 Uhr
 667
 

Dieter Bohlen gereizt: Quoten-Debakel für "DSDS"

Die RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" scheint ihre Glanzzeiten nach zehn Jahren hinter sich zu haben. Miese Quoten lassen das vermuten - die aktuelle Staffel schauen ein Drittel weniger Zuschauer als die letzte Staffel.

Dieter Bohlen reagiert arrogant. Vor laufenden Kameras spricht er in der Sendung die schlechten Quoten an: "Ich glaub, das Problem, das die Leute mit uns haben, ist einfach, dass wir wirklich über zehn Jahre jetzt einfach erfolgreich sind."

Wenig Einsicht also bei Bohlen, der auch meint, es sei alles in Ordnung, solange man noch die erfolgreichste Casting-Show im deutschen Fernsehen sei. Tatsache bleibt aber, dass sich der Marktanteil von "DSDS" in der werberelevanten Zielgruppe um über zehn Prozent verringerte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Fernsehen, DSDS, Dieter Bohlen, Debakel
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2012 11:28 Uhr von bingegenalles
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
gott sei dank

wenn die restlichen idioten noch aufhören zu schauen dann hat der mist bald ein ende.
Kommentar ansehen
26.03.2012 11:43 Uhr von mat123
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Solange: RTL damit Geld verdient wird uns der Mist weiter präsentiert.
Die Zeiten, wo sich noch Talente im Überfluss casten ließen,
sind für DSDS lange vorbei.
Ich hab es damals auch geschaut, aber seit 6 Jahren sehe ich mir lieber das amerikanische Original American Idol an.
Der Unterschied zu der Bohlenshow ist enorm.

Nie wieder DSDS
Kommentar ansehen
26.03.2012 12:16 Uhr von Sje1986
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab den Schrott nie gesehen und habe es auch nicht vor !
Alleine schon wegen Bohlen der ja selbst nicht singen kann und als Jury-Mitglied ist deswegen total ungeeignet.
Ein weiterer Grund nicht sowas zu gucken sind die Talentlosen Eintagsfliegen die Kandidaten genannt werden und deren gejaule ja leider auch im Radio gespielt wird.
Kommentar ansehen
27.03.2012 01:34 Uhr von ITler84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DSDS: Wer das guckt schaut mehr Werbung als bei einem RTL Boxkampf.

Aber wenn Sat1 aufhört gute Zeichentrickfilme am Samstag Abend zu senden werden die Kinder schon wieder DSDS einschalten. Keine Sorge Dieter!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?