26.03.12 09:21 Uhr
 6.969
 

Kurios: So aufwendig machen Gamer ihren Heiratsantrag

Eine Spiele-Webseite hat die fünf romantischsten Heiratsanträge veröffentlicht, mit denen Spieler um die Hand ihrer großen Liebe angehalten haben.

In "Super Mario Bros" hat ein verliebter Mann Münzen zu den Buchstaben "Will you marry me?" ("Willst du mich heiraten?") zusammengestellt. In dem Ego-Shooter "Borderlands" spricht hingegen der Roboter Claptrap den Heiratsantrag.

Oder in dem Sci-Fi-Knobelspiel "Portal 2" hat ein Mann mit Hilfe von Level-Entwicklern und der Originalstimme des Spiels einen Heiratsantrag erstellt, der sogar heruntergeladen und selbst gespielt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Antrag, Kurios, Gamer, Heiratsantrag
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2012 09:21 Uhr von Session9
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Die einzelnen Heiratsanträge gibt es als Video in der Quelle. Echt toll, wie aufwendig und liebevoll diese Heiratsanträge sind, da kann man nur den Hut davor ziehen!
Kommentar ansehen
26.03.2012 11:26 Uhr von fexinat0r
 
+1 | -56
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.03.2012 11:37 Uhr von don_vito_corleone
 
+51 | -0
 
ANZEIGEN
@fexinat0r: Punkt 1: Diese "Loser" sind jetzt alle samt Verheiratet.

Punkt 2: Das du eine 0 als O im Namen hast zeigt das du auch ein Nerd und damit, Laut deiner Aussage ein Loser, bist.
Kommentar ansehen
26.03.2012 11:42 Uhr von funky676
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
@don_vito_corleone: oder er versuchte so cool so sein wie Nerds :D

ne davon mal abgesehen, Nerds =! Loser
was wäre unsere Welt ohne Nerds ...
Kommentar ansehen
26.03.2012 11:47 Uhr von sagnet23
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
@fexinat0r: Nicht Nerds! Wir bevorzugen den Terminus "Intellektuel überlegen"...

[ nachträglich editiert von sagnet23 ]
Kommentar ansehen
26.03.2012 11:51 Uhr von LordinHelmchen
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Wer schon die Worte nicht richtig schreiben kann, ist auch nach einer Korrektur von "intelektuel" zu "intellektuel" noch lange nicht intellektuell überlegen...! @sagnet23
Kommentar ansehen
26.03.2012 11:57 Uhr von funky676
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@LordinHelmchen: Intiligenz hat nichts mit schreiben zu tun
es wurden doch nicht um sonst Sekretärinen erfunden...

[ nachträglich editiert von funky676 ]
Kommentar ansehen
26.03.2012 13:22 Uhr von Floppy77
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@funky676: Wer "intellektuell überlegen" ist würde sich aber nicht an einer solchen Diskussion beteiligen, da steht man einfach drüber. Das wäre wahre Überlegenheit.

Und wer dann das wichtigste Wort in seiner Argumentation auch noch nach einer Änderung falsch schreibt, da ist es dann mit dem Intellekt nicht weit her. Copy & Paste bekommt ja nun fast Jeder hin.
Kommentar ansehen
26.03.2012 13:43 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Alda: kommt mal wieder runter von eurem Geschwafel... Da lacht man sich ja halb tot...