26.03.12 06:35 Uhr
 161
 

Model April Rose will bei Videospielen lieber zugucken

Während das amerikanische Model April Rose in erster Linie durch ihre Zusammenarbeit mit dem Männermagazin "Maxim" bekannt ist, kann sie sich auch für Videospiele begeistern.

Wie sie einer Spiele-Website verriet, wollte sie früher immer selbst den Controller in der Hand halten. Inzwischen schaue sie aber lieber beim Spielen zu.

Ihrer Meinung nach entsteht dadurch ein filmähnliches Erlebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Model, Konsole, Sexy
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2012 06:35 Uhr von Session9
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Bilder in der Quelle sind großartig - sie könnte auch gern den halben Tag neben mir sitzen, während ich zocke!
Kommentar ansehen
26.03.2012 10:38 Uhr von ShadowDriver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und so liebe kinderchen wurden Lets Plays geboren!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?