25.03.12 20:24 Uhr
 151
 

Berlin: Brandstifter zündet Wohnhaus an - Erwachsener und zwei Kinder verletzt

Am heutigen Sonntagmorgen zündete ein Brandstifter ein Doppelhaus in Berlin-Fredersdorf an.

Dabei wurden ein Erwachsener und zwei Kinder verletzt, nachdem sie den Qualm einatmeten. Nun wurde der mutmaßliche Brandstifter gefasst.

Aufgrund von detaillierten Zeugenaussagen gelang es der Polizei den Mann festzunehmen. Den Grund für seine Brandstiftung möchte er bislang nicht benennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Wohnhaus, Brandstifter, Erwachsener
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama