25.03.12 18:09 Uhr
 316
 

NRW-Wahlkampf: Guido Westerwelle sieht in NRW eine zweite Griechenland-Pleite

Im Mai finden die Landtagswahlen von Nordrhein-Westfalen statt. Christian Lindner und Guido Westerwelle haben beide die Hoffnung, dass die FDP es in den Landtag schafft. Christian Lindner nutzt im NRW-Wahlkampf den Schuldenhaushalt von NRW (ShortNews berichtete).

Auch Guido Westerwelle nutzt im Wahlkampf mittlerweile den Schuldenhaushalt als Vorlage und verglich in einer Ansprache Nordrhein-Westfalens Schuldenpolitik mit der von Griechenland.

"Wir können nicht zulassen, dass in Nordrhein-Westfalen genau die Schuldenpolitik jetzt gemacht wird, die in Griechenland überwunden werden so", erklärte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Griechenland, Pleite, Wahlkampf, NRW, Guido Westerwelle
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2012 18:14 Uhr von artefaktum
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Westerwelle sieht in NRW eine zweite Griechenland-Pleite?

Und ich sehe bei der FDP eine weitere Wahlpleite. ;-)
Kommentar ansehen
25.03.2012 18:19 Uhr von bpd_oliver
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Der: Mann weiss, wovon er redet, mit Pleiten kennt er sich schließlich bestens aus. ;)
Kommentar ansehen
25.03.2012 18:29 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Brunnenvergifter Westerwelle: NRW ist allenfalls der Vorläufer für Deutschland - das hat Westerwelle wohl nicht erklärt. Denn die Finanzsituation im NRW hat sehr viel mit der misslungenen "ersten" Währungsunion zu tun, die West-Deutschland schon über 2 Billionen Euro gekostet hat.

Seit die CDU/FDP in NRW nicht mehr am Ruder sind, geht es aber - dank der Linke - in einigen Bereichen wieder menschlicher zu. Deshalb wird es nach dem Mai auch in NRW (...wie heute im Saarland) keine Westerwelle-Partei mehr geben.



[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
25.03.2012 18:54 Uhr von sabun
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Nehmen wir mal an: in NRW würde es gleich sein wie eine Griechenlandpleite.
Ich wüsste aber, dass meine Steuerglder trotzdem in Deutschland bleiben.
Im Gegenatz zu CDU/FDP Regierung die Griechenland unterstürzt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?