25.03.12 17:57 Uhr
 28
 

Fußball/2. Bundesliga: Erneuter Dämpfer für St. Pauli im Kampf um den Aufstieg

Am heutigen Sonntagnachmittag trennten sich die Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli und Energie Cottbus torlos. 23.535 Zuschauer waren im Stadion am Millerntor zu Gast.

St. Pauli steht mit 51 Zählern auf Rang vier der Tabelle und hat weiterhin zwei Punkte weniger als Fortuna Düsseldorf, die auf Platz drei stehen. Cottbus rangiert weiterhin im Mittelfeld.

In der ersten Halbzeit hatten die Hausherren viele gute Torchancen, konnten daraus allerdings kein Kapital schlagen. In der zweiten Hälfte versuchte St. Pauli den Sieg zu erzwingen, kam aber trotzdem nicht zum Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Kampf, Pauli, FC St. Pauli, Aufstieg, Energie Cottbus
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?