25.03.12 15:31 Uhr
 220
 

Schweiz: Baumstumpf stoppt Alkoholfahrt - Junge fuhr Auto seiner Eltern zu Schrott

Im schweizerischen Seewen hat ein 17-Jähriger das Auto seiner Eltern geschrottet. Der Junge fuhr gegen einen Baumstumpf und wurde leicht verletzt.

Der Jugendliche hatte das Auto seiner Eltern entwendet und während der Fahrt Alkohol getrunken. In einer Rechtskurve verlor er dann die Kontrolle über das Fahrzeug und rutschte eine Böschung hinab. Dort wurde seine Fahrt dann von einem Baumstumpf beendet.

Der Junge muss sich nun nicht nur der Wut seiner Eltern, sondern auch der Solothurner Jugendanwaltschaft stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Junge, Eltern, Schrott, Alkoholfahrt
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2012 16:05 Uhr von iarutruk
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
und er muss ich auch meines Wissens dem stellen, dass er in Zukunft keinen Führerschein bekommt. Wäre ich der Vater, ok, dann wäre dies nicht passiert, da ich meinen Sohn gut erzogen hatte, aber in diesem Falle müsste er mir den angerichteten Schaden zu 5 % Schuldzinsen zurück bezahlen.

Ich denke dann wäre er geheilt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?