25.03.12 14:26 Uhr
 780
 

Urheberrecht/USA: Rechtsstreit um die Kreiszahl "Pi" am "Pi"-Tag beendet

In den USA ist ein die Kreiszahl "Pi" betreffendes Urteil in einem Urheberrechtsstreit gefallen. "Pi", eine unendlich lange Zahl mit dem Anfang 3,14... ist von dem Musiker Michael John Blake in ein Musikstück verwandelt worden. Auf Youtube wurde das Video sehr oft angeklickt.

Allerdings wurde das Video wieder entfernt. Der Musiker Lars Erickson hatte auch schon eine "Pi Symphony" geschrieben und zog nun gegen Blake vor Gericht, weil er sein Urheberrecht verletzt sah.

Richter Michael H. Simon urteilte, dass die Symphonie von Erickson nicht geschützt sei, da das Umsetzen von Pi in Musik nur eine begrenzte Anzahl von Noten zulasse. Blakes Musik sei aber Ericksons Musik nicht ähnlich genug. Ergebnis: Keine Kopie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tag, Rechtsstreit, Urheberrecht, Pi
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2012 14:28 Uhr von Borgir
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Absurd: absurd absurd kann ich da nur sagen. Lächerlich. Das Urheberrecht als solches hat meiner Meinung nach durchaus eine Daseinsberechtigung. Allerdings wird diese von Musik-, Film-, Software- und Idioten-Industrie (siehe hier) ad absurdum geführt. Lächerlich, einfach lächerlich.
Kommentar ansehen
25.03.2012 16:50 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder so glaube ich, möchte aus jedem Dreck Geld verdienen.

Die Zahl PI ist meinem letzten Wissensstand auf ca. 2,8 Billionen Stellen nach dem Komma errechnet worden. Ich weiß nicht, wie der Musiker diese Töne irgendwann mal zu Papier gebracht hat.
Kommentar ansehen
25.03.2012 17:04 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Titel unsinnig: Mit der Zahl pi an sich hat das ganze nichts zu tun.
Kommentar ansehen
25.03.2012 17:25 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TheRoadrunner spanne mich und Millarden andere jetzt bitte nicht auf die Folter. Mit was hat die Zahl Pi deines Erachtens mit mit der Klage zu tun.
Kommentar ansehen
25.03.2012 17:42 Uhr von CrazyCatD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier mal das Video mit der Oi Symphonie von Lars Erickson
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
25.03.2012 23:52 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
richtig so: hoffentlich ist das ein wegweisendes urteil für die eulerschen zahlen!
Kommentar ansehen
26.03.2012 13:58 Uhr von Omnomnymous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: streiten die eigentlich? Der einzige der Rechte an "Pi" hat ist Friedrich Kautz ;).
Kommentar ansehen
24.05.2012 12:36 Uhr von zorndyuke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie gedacht ;): Beim Lesen hab ich "USA" überlesen, aber hab gleich erahnt das es sich NUR um USA handeln kann.. wegen jeder kleinen misere vor Gericht! Anwälte müssen ein haufen verdienen!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?