25.03.12 13:28 Uhr
 183
 

Burgstetten: Betrunkener Mann versucht Stunt und springt auf fahrendes Auto

Im baden-württembergischen Burgstetten hat sich nun ein 24-jähriger Mann als Stuntman versucht.

Reichlich alkoholisiert versuchte er eine Actionrolle auf einem gerade herankommenden, fahrenden Auto. Da der Fahrer des Wagens die sichtlich alkoholisierte Truppe rund um den selbsternannten Stuntman schon vorher sah, bremste er auf Schrittgeschwindigkeit ab.

Trotzdem verletzte sich der Mann lebensgefährlich. Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Auto, Betrunkener, Stunt, Alkoholeinfluss
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2012 16:55 Uhr von Acetyl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie hat er das geschafft? Lebensgefährlich verletzt, obwohl der Wagen Schrittgeschwindigkeit fuhr, ist er mit dem Kopf gegen den Kühler gesprungen?

Die Quelle gibt leider auch nichts dazu her.
Kommentar ansehen
25.03.2012 18:03 Uhr von iarutruk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Acetyl Man kann schon zu Tode kommen, wenn man aus dem Bett fällt.

Mich hat Spencinator78 zum Lächeln gebracht mit seinem Beitrag "Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt" Ich muss jetzt noch lachen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?