25.03.12 13:26 Uhr
 376
 

USA: Kopfgeld der "New Black Panther Party" gegen Todesschützen eines 17-Jährigen

Die Wut und Verbitterung unter vielen schwarzen US-Bürgern ist in den letzten Tagen gestiegen. Aufgrund des Todesschusses eines Wachmanns in einem Wohngebiet in Sanford, Florida gegen den 17-jährigen Trayvon Martin wird gegen Rassismus demonstriert.

Auch US-Präsident Barack Obama nahm zu dem Vorfall Stellung mit der Botschaft, wenn er einen Sohn hätte, würde dieser ähnlich aussehen wie der getötete Trayvon. Der Wachmann wurde übrigens nicht angeklagt. Inzwischen sollen sich Schwarze in der Separatistengruppe "New Black Panther Party" zusammengetan haben.

Sie setzten 10.000 Dollar für die Ergreifung des Wachmanns George Zimmerman (28) aus. Dieser hatte Notwehr als Grund für den Schuss angegeben. Trayvon hatte lediglich ein Kapuzensweatshirt getragen, keine Waffen. Für den 10. April wurde in ganz USA nun ein Gedenktag mit angekündigt, an dem eine Kapuze getragen werden soll.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Panther, Schwarze
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2012 14:28 Uhr von Lordkacke-WOB
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
Die "New Black Panther" sind auch NUR Rassisten.

Wäre der Todesschütze einer von ihnen, würde es KEIN Kopfgeld geben.
Kommentar ansehen
25.03.2012 16:05 Uhr von Mankind3
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Lord: Wäre der Schütze ein Schwarzer gewesen, würde er jetzt im Knast sitzen.

Wie kann man bitte Notwehr durchgehen lassen, wenn das Opfer nicht mal eine Waffe hatte?

Aber das ist halt das Problem in den Bundesstaaten in denen jeder Cowboy eine Waffe haben darf...da ballert man halt auf Verdacht und stellt danach die Fragen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?