25.03.12 13:02 Uhr
 306
 

Formel 1: Fernando Alonso siegt in Malaysia

Nachdem das Rennen in der Anfangsphase wegen starken Regens unterbrochen wurde, hat Fernando Alonso das Rennen am Ende gewonnen. Der Ferrari-Pilot siegte vor Sergio Perez (Sauber) und Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes).

In der Schlussphase war Perez der schnellste Fahrer auf der abtrocknenden Piste. Er reduzierte den Vorsprung auf Alonso, bis er wenige Runden vor dem Ziel in Schlagdistanz war. Dann verlor er aber durch einen Fahrfehler entscheidenden Boden, konnte den zweiten Rang aber verteidigen.

Nach einer Kollision beim Überrunden fiel Weltmeister Sebastian Vettel auf den zwölften Platz zurück. Er lag bis zum Reifenschaden auf der aussichtsreichen vierten Position.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Malaysia, Fernando Alonso, Sergio Perez
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position