25.03.12 11:28 Uhr
 99
 

NSU: Nürnberger Kontakte bestätigt

Drei Morde der Zwickauer Zelle fanden allein in Nürnberg statt. Nun wurde bestätigt, dass es in Nürnberg einen Verbindungsmann gab.

Mitte der Neunziger Jahre reisten Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos nach Nürnberg, da Mundlos dort einen "Kameraden" kannte.

Es gab auch Streit untereinander, wie die Staatsanwaltschaft nun festgestellt hat. Man trennte sich kurz voneinander. Beate Zschäpe soll wechselnde Beziehung zu Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos gehabt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nürnberg, NSU, Kontakt, Beate Zschäpe
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Beate Zschäpe nun offenbar doch zu Psychiater-Gespräch bereit
NSU-Prozess: Beate Zschäpe meldet sich überraschend zu Wort