25.03.12 10:45 Uhr
 25
 

Fußball/1. Bundesliga: Auch Krassimir Balakow kann Kaiserslautern-Krise nicht stoppen

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte am gestrigen Samstagnachmittag der SC Freiburg den 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 (2:0). 24.000 Besucher (ausverkauft) waren im Freiburger Stadion zu Gast.

Die entscheidenden Tore für die Platzherren erzielten gleich zu Beginn der Partie Karim Guédé (8. Minute) und Cedrick Makiadi (14.).

Damit geht die Krise des 1. FC Kaiserslautern auch unter dem neuen Trainer Krassimir Balakow weiter. Den letzten Sieg feierte der 1. FC Kaiserslautern Ende Oktober des vergangenen Jahres.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Krise, Krassimir Balakow
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?