25.03.12 09:44 Uhr
 653
 

Rückrufaktion bei GM: Lenkung kann komplett ausfallen

Der amerikanische Autobauer General Motors muss jetzt mehr als 6.000 Fahrzeuge in die Werkstätten zurück ordern. Betroffen sind bestimmte Modelle der Reihen Chevrolet Express, GMC Savana, Chevrolet Suburban und GMC Yukon XL.

Grund für den Rückruf sind Probleme mit der Lenkung. Hier kann schlimmstenfalls eine Welle brechen, was zum Totalausfall der Lenkung führen kann.

Nach Angaben von GM sind jedoch bisher keine solchen Fälle aufgetreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Problem, GM, Rückrufaktion, Lenkung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oberstes Gericht: Polen wird Regisseur Roman Polanski nicht an USA ausliefern
Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?