25.03.12 09:44 Uhr
 656
 

Rückrufaktion bei GM: Lenkung kann komplett ausfallen

Der amerikanische Autobauer General Motors muss jetzt mehr als 6.000 Fahrzeuge in die Werkstätten zurück ordern. Betroffen sind bestimmte Modelle der Reihen Chevrolet Express, GMC Savana, Chevrolet Suburban und GMC Yukon XL.

Grund für den Rückruf sind Probleme mit der Lenkung. Hier kann schlimmstenfalls eine Welle brechen, was zum Totalausfall der Lenkung führen kann.

Nach Angaben von GM sind jedoch bisher keine solchen Fälle aufgetreten.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Problem, GM, Rückrufaktion, Lenkung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?