24.03.12 20:04 Uhr
 455
 

Schweizer Postbusse werden mit kostenlosem W-LAN ausgestattet

Postbusse werden in der Schweiz künftig mit W-LAN ausgerüstet, welches gratis von der Fahrkundschaft genutzt werden kann.

Anfangs sollen es 300 Postbusse in der Ostschweiz sein, die mit W-LAN ausgerüstet werden. Anschließend sollen pro Monat im Schnitt 100 weitere Busse dazukommen.

So sollen innerhalb eines Jahres 70 Prozent aller schweizerischen Postbusse damit ausgestattet sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Schweiz, Bus, WLAN, Ausstattung, Ausrüstung
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2012 21:50 Uhr von Soref
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Top: Könnte man hier in Deutschland auch gerne mal einführen.
Für mich persönlich dann zwar bei der deutschen Bahn, aber die Idee bliebe ja die gleiche.
Kommentar ansehen
24.03.2012 23:54 Uhr von Floppy77
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor die Deutsche Bahn an sowas denken kann, muss sie erstmal in die Wartung ihrer Züge investieren und beim Service ist auch einiges im Argen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?