24.03.12 18:16 Uhr
 57
 

Fußball/1. Bundesliga: 1899 Hoffenheim holt drei Punkte bei Borussia Mönchengladbach

Am heutigen Samstagnachmittag verlor Borussia Mönchengladbach in einer Erstligapartie gegen 1899 Hoffenheim mit 1:2 (1:0). 52.796 Besucher waren im fast ausverkauften Borussia-Park zu Gast.

Marco Reus brachte die Gastgeber in der 38. Minute in Führung. Es war bereits der 15. Treffer für Reus in dieser Spielzeit.

Doch Mitte der zweiten Halbzeit drehten die Gäste durch die Tore von Roberto Firmino (77. Minute) und Boris Vukcevic (79.) die Partie und holten so drei Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Mönchengladbach, Borussia Mönchengladbach, Punkte, 1899 Hoffenheim
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invalide mit 27: Álvaro Domínguez beschuldigt Ärzte von Borussia Mönchengladbach
Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2012 22:30 Uhr von keckboxer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch komisch: Und verliert in München mit 1:7 ...

Ich hatte die Hoffnung, dass es für Hoffenheim nach der Vorstellung in München in die zweite Liga geht. Schade!
Kommentar ansehen
25.03.2012 17:02 Uhr von xjv8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bevor es: soweit kommt, steigt zuerst wieder mal ein "Traditionsverein" ab. :-))

[ nachträglich editiert von xjv8 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invalide mit 27: Álvaro Domínguez beschuldigt Ärzte von Borussia Mönchengladbach
Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?