24.03.12 18:05 Uhr
 233
 

Fußball/1. Bundesliga: Bayern München siegt knapp und bleibt an Borussia Dortmund dran

In einem Samstagsspiel der ersten Fußballbundesliga besiegte der FC Bayern München das Team von Hannover 96 knapp mit 2:1 (1:0).

In der 36. Minute gingen die Gastgeber durch Toni Kroos in Führung. So bleib es auch bis zur Pause. Mario Gomez erhöhte in der 68. Minute auf 2:0. Sechs Minuten später brachte Didier Ya Konan die 96er heran, zu mehr reichte es dann aber nicht mehr.

Die Bayern konnte damit den siebten Sieg in Serie auf eigenem Platz feiern und bleiben dem Tabellenführer Borussia Dortmund auf den Fersen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, München, Dortmund, Borussia Dortmund, knapp
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?