24.03.12 17:36 Uhr
 272
 

Google-TV 2012: Zweiter Anlauf, um Internet und TV zu verbinden

Google plant mit seinem auf Android basierenden Betriebssystem Google-TV im Sommer 2012 einen zweiten Anlauf und bringt zusammen mit Sony zwei Set-Top-Boxen, einen Netzwerkplayer NSZ-GS7 und einen Blu-Ray Player NSZ-GP9 auf den Markt.

Mit einer überarbeiteten Version von Google-TV möchte Google nun den Durchbruch im TV-Geschäft schaffen. Erste Begegnungen mit Journalisten auf der CES 2012 waren jedoch ernüchternd.

Das Touchpad reagierte "schwammig" und der Browser der Set-Top-Box NSZ-GS7 von Sony hatte Stabilitätsprobleme.


WebReporter: FestplatteTV
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, TV, Google, Google+, Anlauf
Quelle: www.festplatte-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?