24.03.12 14:28 Uhr
 665
 

USA: Polizei entdeckt Zweijährigen high von Heroin im Wagen der Mutter

Vergangenen Donnerstagnacht stoppten Polizisten in Everett einen Wagen.

Bei der Durchsuchung des Wagens fanden die Polizisten eine Spritze mit Heroin. Sie nahmen die Frau und ihren Freund fest. Auf der Rückband saß der Sohn der Frau. Die Polizisten brachten ihn ins Krankenhaus, da er auf sie letargisch wirkte.

Dort stellte sich heraus, dass er high von Heroin war. Vermutlich hatte seine Mutter dieses während der Fahrt geraucht. Der Junge kam in Obhut eines Kinderschutzvereins. Was für ihn bereits das zweite Mal ist.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Mutter, Junge, Wagen, Heroin
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2012 15:04 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
die jugend heutzutage: ein warnschussarrest und ne entzugsklinik würden ihm sicher gut tun
Kommentar ansehen
24.03.2012 17:49 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich kenne mich mit Drogen ja nicht aus, aber wird Heroin nicht normalerweise ins Blut gespritzt?
Kommentar ansehen
24.03.2012 20:11 Uhr von Failking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geraucht + Spritze: Hört endlich auf Spritzen zu rauchen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?