24.03.12 09:58 Uhr
 63
 

Fußball: Der VfL Wolfsburg schießt den Hamburger SV noch tiefer in die Krise

Der Hamburger SV konnte auch im vierten Spiel hintereinander keine Punkte holen. Die Hanseaten verloren beim VfL Wolfsburg mit 1:2.

Mandzukic brachte die Wolfsburger in der 46. Minute mit 1:0 in Führung. Doch schon in der 47. Minute glich der HSV durch Berg aus.

In der 75. Minute besiegelte ein Freistoßtor durch Schäfer die HSV-Niederlage. Der VfL gewann sein drittes Spiel in Folge. Der HSV könnte an diesem Spieltag noch auf Platz 16 abrutschen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Punkt, VfL Wolfsburg, 1. Bundesliga
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?