23.03.12 20:44 Uhr
 32
 

Fußball/2. Bundesliga: TSV 1860 München holt drei Punkte in Dresden

Am heutigen Freitagabend verlor Dynamo Dresden sein Zweitliga-Heimspiel gegen den TSV 1860 München mit 0:1 (0:0). 29.323 Fans waren im Dresdner Stadion zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Benjamin Lauth (61. Minute/Kopfball) die Gäste Mitte der zweiten Halbzeit in Führung und stellte damit auch bereits den Endstand her. Robert Koch (Dresden) sah in der 79. Minute die Gelb-Rote-Karte.

Zuletzt konnten die 1860er aus vier Partien keinen Sieg holen. Die Münchener stehen vorläufig auf Rang sechs und haben sechs Punkte Rückstand auf Platz drei.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, TSV 1860 München, Dynamo Dresden
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?