23.03.12 17:43 Uhr
 2.126
 

Neuer Bademodentrend: Sonnentattoo Bikinis bringen Tattoos auf helle Haut

Kisikin, der italienische Bademodenhersteller hat eine Bikini-Kollektion auf den Markt gebracht, die Sonnentattoos auf die Haut der Trägerinnen bringt. An pikanter Stelle befindet sich ein Ausschnitt im Bikini, der die Sonne an die Haut lässt.

Die Ausschnitte am Po sorgen dafür, das die Sonne die Haut an dieser Stelle ungestört bräunen kann. So entstehen die Sonnentattoos, die auch ohne Laserentfernung nach dem Sommer wieder der Vergangenheit angehören.

Die Bikinis werden in verschiedenen Farben und mit Ausschnitten verschiedener Symbole angeboten. Solche Bikinis können auch selbst aus vorhandenen Bikinis angefertigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kessetexte
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sonne, Bikini, Haut, Tattoo, Symbol
Quelle: www.candy-college.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2012 22:21 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ah Ja: Und wie sorgt man dafür, dass der Ausschnitt auch ja immer millimetergenau an der richtigen Stelle sitzt?

Ach ja, das schönste Bräungstatto wird doch eh dadurch zunichte gemacht, dass man die unglaublich "Sexy" Bräungsstreifen von Höschen oder Oberteil ebenso sieht.

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]
Kommentar ansehen
24.03.2012 00:11 Uhr von Shampoochan
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
naja wirklich: neu ist das aber auch nicht. Hat man als Jugendlicher auch schon gemacht, sich was mit Sonnencreme auf die Haut gemalt, in die Sonne gegangen, dort wo die Sonnencreme war blieb es hell
Gerne wurde auch Leuten die in der Sonne eingeschlafen waren was nettes auf den Rücken gemalt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?