23.03.12 16:30 Uhr
 181
 

Musikmesse 2012: Korg präsentiert neue Midi-Keyboards aus der microKey-Serie

Auf der Frankfurter Musikmesse hat Kork zwei neue Midi-Keyboards aus der microKey-Serie präsentiert. Dabei handelt es sich um ein Midi Keyboard mit 61 Tasten und um ein weiteres mit 25 Tasten.

Die neuen microKey Modelle werden über den USB-Anschluss mit Strom versorgt und nutzen die von vorherigen Modellen bekannte Natural-Touch-Technologie. Das 61 Tasten microKey Midi Keyboard wird mit einem Korg Legacy Collection Special Software Bundle angeboten werden.

Zudem verfügt das größere der beiden Modelle über ein Dual-Keyboard, über das sich weitere Geräte mit dem Midi Keyboard koppeln lassen. Das 25 Tasten Keyboard lässt sich beispielsweise auch mit dem iPad verbinden. Ein genaues Erscheinungsdatum ist noch nicht verlautet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kessetexte
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Musik, Serie, Keyboard, Korg
Quelle: www.technikneuheiten.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2014 21:39 Uhr von Nidan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde auch die neuen keyboards aus dem Hause Yamaha einzigartig und sehr gut gelungen, vgl. http://einsteiger-keyboard.de/... , das als typisches DJ Keyboard betrachtet werden kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?