23.03.12 14:03 Uhr
 7.900
 

Neuer Trendsport: iPad zerstören

Rund 500 Euro bezahlt man derzeit für ein neues iPad. Diese hohe Summe ist wohl für viele ein wichtiger Anlass, das Gerät gut zu behandeln.

Nicht jeder ist dieser Ansicht. Denn zahlreiche Menschen beweisen auf YouTube das Gegenteil. In den Videos wird gezeigt, wie Menschen ihre teuren Geräte mutwillig zerstören.

In den Videos ist zu sehen, wie das iPad mit dem Hammer oder einem Baseballschläger vernichtet wird. Wiederum andere braten oder schmelzen ihre Geräte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, YouTube, iPad, Zerstörung, Trendsport
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Lehrerin mit Kopftuch hat keinen Anspruch auf Schadensersatz
"Schämt Ihr Euch nicht?": Polizei stellt auf Facebook Gaffer an den Pranger
Familienvater gesteht nach 35 Jahren Mord und sexuellen Missbrauch an Rentnerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2012 14:11 Uhr von Katzee
 
+56 | -6
 
ANZEIGEN
Es gibt halt: immer noch Leute, die zuviel Geld haben. Dumme Aktion!
Kommentar ansehen
23.03.2012 14:39 Uhr von gamer9991
 
+23 | -4
 
ANZEIGEN
Sind natürlich bestimmt alles echte Videos...

Es gibt auch keine Attrappen von Ipads, Handys, Smartphones, Laptops...
Kommentar ansehen
23.03.2012 14:45 Uhr von TeleMaster
 
+10 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.03.2012 14:56 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, Leute mit zu viel Geld haben sich früher mit selbigem die sündhaft teure Zigarre angesteckt. Heute ist das Out. Heute werden lieber Apple-Produkte zerdeppert. Ist ja letztlich auch gesünder als Zigarren. Nur sollte man dabei eine Schutzbrille tragen. Nicht dass man einen Splitter vom Display ins Auge bekommt. ;-)

[ nachträglich editiert von Kepas_Beleglorn ]
Kommentar ansehen
23.03.2012 15:05 Uhr von Iller13
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry aber der Scheiß ist ca. 2 Jahre alt...
Kommentar ansehen
23.03.2012 15:11 Uhr von xXBenZXx
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Einzelne iPads kaputt hauen bringt nichts: man müsste komplette Apple stores in schutt und asche legen ^^ So ein scheiss braucht die Menschheit nicht.Sachen die es schon lange gibt mit einem buchstaben davor und mit ekligem design.Und dafür auch noch 3 mal soviel zu nehmen wie es normalerweise kostet.Und von den Arbeitsbedingungen mal ganz zu schweigen...
Kommentar ansehen
23.03.2012 15:11 Uhr von onemanshow
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
ist immer noch besser als sein geld zu rauchen ;-)
machen viele und keiner findets dumm obwohl es noch viel dümmer ist und das weis auch jeder raucher!

ipad zerstören schadet nicht der gesundheit
ich wär bei der sportart dabei wenn microsoft die teile sponsern
würde I HATE APPLE!!!
Kommentar ansehen
23.03.2012 15:19 Uhr von Schneiderlein00
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Samsung :-): Bestimmt steckt da Samsung hinter dieser Aktion.
Die wollten nur den Frust ablassen.
Deren Samsung Galaxy Tab - hat sich wohl nicht über 3 Millionen in 3 Tagen verkaufen können.
Kommentar ansehen
23.03.2012 15:48 Uhr von Gierin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Beweis: Das ist der Beweis: Apple - Produkte werden von Leuten gekauft, die zuviel Geld haben.
Kommentar ansehen
23.03.2012 16:00 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
anti werbung!? alles für den ruhm nichts für die ewigeit.
Kommentar ansehen
23.03.2012 17:37 Uhr von nobody4589
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Investition: Viele sehen das als Investitition und hoffen auf Geld durch YT-Partnerschaft. Ist so als würde man sagen, Pro7 hat zuviel Geld und deswegen setzten sie bei Galilieo was in Brand.
Kommentar ansehen
23.03.2012 19:02 Uhr von kingoftf
 
+2