23.03.12 12:41 Uhr
 7.417
 

Beachvolleyball: Bikinis wurden immer knapper - nun ist T-Shirt Tragen erlaubt

Bisher lautete die Kleidervorschrift des Weltverbandes für Beachvolleyballsportlerinnen so: Die Bikinihose darf maximal sieben Zentimeter Stregbreite haben.

Doch nun sind auch T-Shirts und langärmlige Oberteile erlaubt, "um Bräuche und/oder religiöse Gründe zu respektieren", so der Weltverband FIVB in einer Mitteilung.

Für die deutsche Topathletin Laura Ludwig ist dies kein Thema, sie wird nicht auf den Bikini verzichten: "Der ist doch das Praktischste, wenn man im Sand so schwitzt wie in unserem Sport. Viele Fauen haben ihn deswegen doch freiwillig sogar noch knapper getragen als in den Regeln vorgeschrieben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bikini, Kleidung, Volleyball, Vorschrift, Oberteil
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2012 13:03 Uhr von Alice_undergrounD
 
+31 | -15
 
ANZEIGEN
so kann man einen sport auch ruinieren -.-
SCHEISS RELIGION

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
23.03.2012 13:39 Uhr von bigfoe
 
+17 | -8
 
ANZEIGEN
Habe schon: das Patent für die Sport-Burka beantragt... ;-)
Kommentar ansehen
23.03.2012 13:40 Uhr von SN_Spitfire
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
@Alice: Warum denn den Sport ruinieren?
Es ist erlaubt, aber keine Pflicht.
Die Frauen dürfen selbst im knappsten Bikini auflaufen.
Sollen doch die Mullahweiber in ihren Kutten rumlaufen. Vorteile im sport werden sie dadurch nicht haben. Ganz im Gegenteil, von daher stört mich das kein bisschen.
Kommentar ansehen
23.03.2012 13:49 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@ SN_Spitfire: in reizwäsche rumzulaufen ist auch erlaqubt, machens die geilen weiber deswegen in der ubahn? wehret den anfängen!
Kommentar ansehen
23.03.2012 14:04 Uhr von Kadaj
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Immer der Religonsmist Aber echt hey, am Ende gibt es echt noch Burkas wie scon AOC gesagt hat.
Dann würde nur noch fehlen dass alle anderen dann auch Burcas tragen müssen, weil es sonst diskrimierend gegenüber denen in den Burkas wäre.
Sowas gabs ja schon mal auch bei einem Fussball spiel, da mussten die Frauen über den Trikots nen Trainingsanzug tragen.

Also ich finde dass es schon irgendwo eine Grenze gibt, denn immer sind WIR es die sich dann anpassen müssten. Wenn sie schon in UNSER Land kommen, sollen DIE sich gefälligst anpassen, denn immerhin wollen sie ja auch hier leben.
Kommentar ansehen
23.03.2012 14:24 Uhr von MC_Kay
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Streg? Was ist denn bitte ein "Streg"?

-> "Die Bikinihose darf maximal sieben Zentimeter Stregbreite haben."
Kommentar ansehen
23.03.2012 14:42 Uhr von Sandkastenrebell
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
och, ihr armen Männers: habt Ihr Angst, dass Ihr nicht mehr so guten Blick auf Brüste und Popo hab?

Aber danke für´s Disqualifizieren, "ruiniert den Sport.". Damit ist ja klar, was für Euch beim Beachvolleyball der Damen im Vordergrund geht, sicher nicht das Spiel.

Nach über 10 Jahren Volleyball, sowohl Halle als auch Beach, kann ich Euch versichern - die Qualität des Volleyballspiels leidet ganz sicher nicht, wenn ein Mädchen oder eine Frau lieber lange Ärmel trägt oder es nicht mag, wenn der Sand direkt am Bauch klebt.
Der Genuss wird also völlig unbeeinflusst bleiben.

Es ist eher so, dass die bisherige Klamottenvorschrift eine aboslute Frechheit war, es ging, als das geändert wurde, nie um´s Spiel an sich, sondern darum, den Sport für die Zuschauer interessanter zu gestallten. Peinlich ist das, meine Herren, peinlich. Aber wehe, Frauchen guckt mal anerkennend auf Fußballerwaden, dann gibt´s immer höhö und trara was für ein Doofchen Weib doch ist, keine Ahnung vom Sport aber Glotzen.
Kommentar ansehen
23.03.2012 14:51 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ Sandkastenrebell: "Aber danke für´s Disqualifizieren, "ruiniert den Sport.". Damit ist ja klar, was für Euch beim Beachvolleyball der Damen im Vordergrund geht, sicher nicht das Spiel."

http://static.fjcdn.com/...
Kommentar ansehen
23.03.2012 15:36 Uhr von Lenzilein009
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Eigentlich klar: Eigentlich klar, dass sich die typischen Faschos hier wieder aufregen.
Warum sollte man nicht jedem Menschen erlauben, dass zu tragen was er will?
Intoleranz bis zum geht nicht mehr -.-
Kommentar ansehen
23.03.2012 15:49 Uhr von mmk1988
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
kaum zu fassen: wie engstirnig manche leute hier sind xD stimmt, es geht beim beachvolleyball ja nur um titten und ärsche. ich schäme mich für mein geschlecht.

[ nachträglich editiert von mmk1988 ]
Kommentar ansehen
23.03.2012 16:34 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
lol: lauter frauenversteher hier xD
Kommentar ansehen
23.03.2012 17:48 Uhr von 1234321
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Da Frauen immer fetter und häßlicher werden, muss es ihnen auch endlich erlaubt sein,
ihre ekeligen Fett Schwabbelrollen ordentlich zu verdecken!
Um die Zuschauer vor Augenkrebs zu schützen.
Kommentar ansehen
23.03.2012 17:59 Uhr von bigX67
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
wenn ich mir diese kommentare durchlese frage ich mich, warum ihr nicht selbstmord begangen habt, als die blind das seite 1 girl abgeschafft hat.

wäre kein verlust, überlegt es euch bitte noch ;).
Kommentar ansehen
23.03.2012 18:28 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ bigX67: weil männer mit nem gesunden chauvinismus meist zu intelligent sind um die bildzeitung zu lesen. ausserdem waren des eh meistens irgendwelche hässlichen unförmigen hohlbratzen.
Kommentar ansehen
23.03.2012 18:40 Uhr von Aggronaut
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Sandkastenrebell: warum sonst wenn nicht wegen der knappen höschen sollte der durchschnittsmann Beachvolleyball gucken?? check ich nich ^^

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?