23.03.12 11:58 Uhr
 156
 

Neues Madonna Album: Schweiß, Zungenspiele, Sex

Popsängerin Madonna ist für ihre Provokationen bekannt. Nun veröffentlichte sie ein zweites Musikvideo zu ihrem kommenden Album.

In dem Video zum Song "Girl gone wild" sind unter anderem Zungenspiele, verschwitzte Körper und muskelbepackte Männer zu sehen.

Madonna ist mittlerweile 53 Jahre alt, daher fragt man sich, ob solch ein Verhalten noch angemessen ist oder nur peinlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smokerjoe81
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Album, Madonna, Schweiß
Quelle: www.subway.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2012 11:58 Uhr von smokerjoe81
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde, sie sollte aufhören. Sie hätte schon vor rund 10 Jahren aufhören sollen so leichtbekleidet aufzutreten. Es wird von Jahr zu Jahr peinlicher. In der Quelle gibt es das Video.
Kommentar ansehen
23.03.2012 12:02 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Oma-Sex und das schon am frühen Morgen.

Autor, ich bitte Dich ;-)
Kommentar ansehen
23.03.2012 12:02 Uhr von Dschulien
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
LOL die Alte ist wohl zeitlos.
Kommentar ansehen
23.03.2012 12:04 Uhr von smokerjoe81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Baron: tut mir leid, es gibt halt nicht nur erfreuliche News in der Welt...;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?