23.03.12 07:50 Uhr
 318
 

England: Kranke Echse verhindert Hochzeit

Eine 25-jährige Lehrerin aus England hat ihre eigene Hochzeit abgesagt. Grund: ihre Hausechse hat Krebs.

Anstatt das Geld in die Hochzeit zu stecken, benutzte es die junge Britin um die Chemotherapie für die Echse zu bezahlen.

Die Echse konnte geheilt werden, jedoch fehlt nun das Geld um die Hochzeit nachzuholen. Ihr zukünftige Mann zeigt Verständnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Hochzeit, Chemotherapie, Kranke, Echse
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei kann Bandenchef wegen Kothäufchen neben Tatort ermitteln
Weil am Rhein: Mit Haftbefehl Gesuchter stellt sich wegen frostiger Kälte Polizei
Los Angeles: Videothek bietet nur einen Film an - 14000 Kopien von Jerry Maguire

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2012 07:50 Uhr von sandra89
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Wie kann eine Frau soviel Leibe für eine kaltblütige Echse mit gespaltener Zunge haben? Tierliebe extrem!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?