23.03.12 07:42 Uhr
 329
 

Mohamed Merah stand auf US-Terrorliste

Der Attentäter von Toulouse stand offenbar auf einer Terror-Liste der US-Sicherheitsbehörden.

Auf dieser sogenannten "No-fly"-Liste stehen Leute, die ein Flugzeug zum Absturz bringen könnten. Derjenige darf weder in noch aus der USA mit einem Flugzeug reisen.

Auch soll Merah in Afghanistan bereits in Haft der US-Behörde gewesen sein. Dort war er in einem Trainingslager militanter Islamisten.


WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frankreich, Afghanistan, Terrorliste
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2012 08:11 Uhr von Hasskappe
 
+16 | -8
 
ANZEIGEN
Die Presse: Sollte sich ihrer Verantwortung bewusst sein und aufhören ständig über diesen verblendeten Kindermörder zu berichten der im Namen eines Aberglaubens aus dem 7. Jahrhundert unterwegs war. Er wird durch die Presse zum Mertyrer und damit zum Vorbild für viele tickende Zeitbomben die in den Moscheen gegen uns Ungläubige zum heiligen Krieg aufgerufen werden. Eine Schlussmeldung, dass der irre auf der Toilette gestorben ist und die Welt wieder etwas sicherer ist reicht. Es ist aber ja wohl Wahlkampf und Sarkozy braucht die Publicity.....
Mich interessiert vielmehr was wir zum Schutz der Kinder und Unschuldigen in der Zukunft unternehmen?
Islamische Straftäter ausweisen? Salafisten oder besser den Islam verbieten? Ach ja richtig... Die Imame und Vertreter dieses Aberglaubens werden wieder sagen" das war kein Muslim! Muslime sind friedlich! Islam heißt Frieden!"
.... Bald kommt ja auch der Osterhase und legt Eier.
Kommentar ansehen
23.03.2012 08:30 Uhr von FrankaFra
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Widerlegt? Ist nicht diese Haft-Aussage bereits widerlegt?
Das las ich zumindest auf tagesschau.de
Kommentar ansehen
23.03.2012 08:52 Uhr von aquilax
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
koran: er hat den koran gelesen und verstanden.

das muss man ihm lassen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?