22.03.12 23:53 Uhr
 364
 

Gerichtsmedizin bestätigt Whitney Houstons Todesursache

Die letzte Frage zum Ableben von Whitney Houston ist nun endgültig geklärt: Die Gerichtsmedizin gab bekannt, was für den plötzlichen Tod der Musiklegende verantwortlich war und bestätigte damit, was bereits vermutet wurde.

Die Diva ertrank in ihrer Badewanne, stand dabei jedoch unter Einfluss von Kokain. Die Droge wurde als mitverantwortlich für ihren, wie es heißt, tödlichen Unfall gemacht.

Kokain war bei weitem jedoch nicht die einzige Substanz, die in der Leiche von Whitney Houston gefunden wurde. Die Gerichtsmedizin erstellte eine ganze Liste an Drogen und Medikamenten, die sie sich in ihrer letzten Nacht verabreicht hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kokain, Todesursache, Whitney Houston, Gerichtsmedizin
Quelle: www.celebrity.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2012 02:14 Uhr von AOC
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
oha: Der Körper, war also das reinste Drogenlabor.....

Muss wohl ein schlimmes Leben als Star gewesen sein, wenn man sich auf die Art und weiße mit Drogen jeglicher Art zu ballert.

[ nachträglich editiert von AOC ]
Kommentar ansehen
23.03.2012 03:49 Uhr von CarlZeiss
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
vielleicht: Hatte Whitney Husten und musste Medikamente nehmen :P

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Doku über Whitney Houston enthüllt deren Bisexualität
Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?