22.03.12 12:58 Uhr
 264
 

"1984": Neuverfilmung des Romanklassikers in Planung

Der Roman "1984" von George Orwell scheint in diesen Tagen aktueller denn je. Deshalb mehren sich Gerüchte über eine Neuverfilmung des Klassikers aus dem Jahr 1949. So sollen die Produktionsfirma von Ron Howard, Imagine Entertainment, und LBI Entertainment an einer Kinoadaption arbeiten.

Die Projektidee geht auf den berühmten Streetart-Künstler Shepard Fairey zurück. Dieser wird ebenfalls als Produzent gehandelt. Es wäre nicht die erste Verfilmung von Orwells Roman. Zuletzt wurde der Stoff im titelgebenden Jahr 1984 adaptiert.

"1984" ist eine dystopische Zukunftsversion, in der die Bürger im totalitären Überwachungsstaat Ozeanien leben. Protagonist ist Winston Smith, der für "die Partei" die Nachrichten im Ministerium für Wahrheit manipuliert. Als Winston Julia trifft, begehrt er gegen den großen Bruder auf.


WebReporter: sicness66
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Planung, Neuverfilmung, Utopie, George Orwell
Quelle: www.filmjunkies.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Neusprech"-Revival? Klassiker "1984" von George Orwell wird vermehrt gekauft
Science-Fiction ist Realität: George Orwells "1984" zurück in Bestseller-Listen
"Zu linke Idee": BBC will keine Statue ihres Ex-Angestellten George Orwell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Neusprech"-Revival? Klassiker "1984" von George Orwell wird vermehrt gekauft
Science-Fiction ist Realität: George Orwells "1984" zurück in Bestseller-Listen
"Zu linke Idee": BBC will keine Statue ihres Ex-Angestellten George Orwell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?