22.03.12 12:33 Uhr
 1.033
 

Kein Bier mehr bei "Die Siedler Online"

Die Pan European Game Information (PEGI) greift hart durch. Bei dem Browserspiel darf ab sofort kein Bier mehr an die Siedler ausgeschenkt werden.

PEGI sieht das Bier als Werbemittel für die Droge Alkohol und somit als Grund die Altersfreigabe anzuheben.

Der Publisher des Onlinespiels hat reagiert und verkauft zukünftig nur noch Malzbier an die virtuellen Siedler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, Alkohol, Bier, Die Siedler
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2012 12:33 Uhr von JonnyKnock
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Zwei Jahre nach Release des Spiels kommen sie mit einem Alkoholverbot - ein wenig lustig und allem voran lächerlich.
Kommentar ansehen
22.03.2012 12:35 Uhr von sicness66
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bescheuert: Und morgen kommt PETA und verbietet das fischen und jagen ?
Kommentar ansehen
22.03.2012 12:40 Uhr von GangstaAlien
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Omg :D: Treffen sich da am Wochenende immer Sielder und besaufen sich, oder warum ändern die das?:D
Die sollten mal in der Realität bleiben, diese Entwickler
Kommentar ansehen
22.03.2012 12:43 Uhr von Aweed
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
hilfe skandal bei den siedlern gibts online-bier .... lächerlich
Kommentar ansehen
22.03.2012 13:29 Uhr von Jaecko
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Herr, schmeiss Hirn vom Himmel.
Der Grad zur Lächerlichkeit wurde überschritten.
Kommentar ansehen
22.03.2012 13:43 Uhr von andi_25
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Nep: Wo steht in der News das es Verboten worden wäre ?
Da steht Völlig Richtig :

"PEGI sieht das Bier als Werbemittel für die Droge Alkohol und somit als Grund die Altersfreigabe anzuheben. "

Und da der Publisher wohl das nicht will , wechselt er auf Malz Bier.

Also Richtig wiedergegeben
Kommentar ansehen
22.03.2012 14:17 Uhr von J-o-h-a-n-n-e-s
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@andi_25: Wie Nep aber richtig festgestellt hat, steht in der News: "Bei dem Browserspiel darf ab sofort kein Bier mehr an die Siedler ausgeschenkt werden."

Das stimmt nur bedingt: Sie dürften es weiter drin lassen, nur müssten sie dann die Altersfreigabe anpassen.

Im Allgemeinen weiß ich nicht, was alberner ist, der Umstand, wegen virtuellem Bier so einen Aufriss zu machen, oder einen Aufriss darum zu machen, dass jemand so einen Aufriss darum macht...
Kommentar ansehen
22.03.2012 14:17 Uhr von Mav3rick91
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja peinlich. Kann man es nicht historisch sehen? Bier war im Mittelalter doch das wichtigste Volksgetränk?
Kommentar ansehen
22.03.2012 14:25 Uhr von andi_25
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@J-o-h-a-n-n-e-s: Ist ja auch Richtig, damit wieder Bier ausgeschenkt werden darf müsste der Publisher den Jugendschutz erhöhen, mit der FSK Freigabe darf also kein Bier ausgeschenkt werden.

"Das stimmt nur bedingt: Sie dürften es weiter drin lassen, nur müssten sie dann die Altersfreigabe anpassen."

Und genau das steht in der News und habe ich so in meinem Kommentar geschrieben

Nicht dürfen ist nicht gleich Verboten !

Ein Supermarkt darf Bier auch nicht an unter 16 Jährige Verkaufen, der Bier Verkauf im Supermarkt ist aber nicht Verboten.

[ nachträglich editiert von andi_25 ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?