22.03.12 11:50 Uhr
 454
 

Eilmeldung: Der Attentäter von Toulouse ist angeblich tot

Mittlerweile sind die Einheiten in das Haus des Attentäters von Toulouse eingedrungen, in dem sich der Mann verschanzt hielt.

Nun gibt es erste Meldungen, wonach Mohammed Merah inzwischen tot sein soll.

Die Nachrichtenagentur AFP meldet zumindest den Tod des Attentäters. Bei der Stürmung seines Hauses waren mehrere Explosionen und Schüsse zu hören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: tot, Attentäter, Meldung, Toulouse
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Anklage gegen U-Bahn-Treter
Hacker kapert über 200 IS-Accounts und füllt diese mit Schwulenpornos
USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2012 11:54 Uhr von SystemSlave
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Das war doch klar: Gestern hieß es er will sich abends ergeben, bis heute Morgen warten die den ab obwohl die kein Lebenszeichen mehr von dem Bekommen haben? Und den ist er Tot. Schon komisch das ganze.
Kommentar ansehen
22.03.2012 11:57 Uhr von sooma
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Stinkt doch irgendwie zum Himmel, die ganze Geschichte!

Hier auch noch eine Quelle, die vom Tod Merahs berichtet: http://www.sueddeutsche.de/...
Kommentar ansehen
22.03.2012 12:01 Uhr von Maedy
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
er ist tot und ehrlich gesagt ist das ganz schön heftig gewesen beim N24 livestream.Ich bin so erschrocken von dem Geballer,dass ich den Stream grad geschlossen habe.
Kommentar ansehen
22.03.2012 12:28 Uhr von fuxxa
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Jetzt ist er seinem: Führer Osama gefolgt und wird sich in diesem Moment an den ersten minderjährigen Jungfrauen vergreifen, die er sich durch seinen Märtyrertot redlich verdient hat...
Kommentar ansehen
22.03.2012 12:39 Uhr von FranK.
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
33h lächerlich die Franzosen, hunderte gegen einen is ja wie bei Arni..
Kommentar ansehen
22.03.2012 13:16 Uhr von iarutruk
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Man könnte fast sagen, dass solche News erfreulich sind, wenn da vorher Geschehene nicht passiert wäre.
Kommentar ansehen
22.03.2012 14:30 Uhr von simao
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
andres behring breivik, hat 90 menschen massakriert, da ist mohamed merah ein nichts neben ihn. also ganz ruhig hier.