22.03.12 11:10 Uhr
 2.596
 

Schwules Paar hatte Sex an Bord eines Schiffes - Haftstrafe drohte

Im Rahmen einer Schwulen-Kreuzfahrt hatten zwei Männer Sex an Deck des Schiffes, als sich dieses gerade vor der Bucht der Dominikanischen Republik befand. Das Problem: In diesem Land ist Sex unter gleichgeschlechtlichen Menschen verboten.

Daraufhin fuhr ein Polizeiboot zu dem Schiff, die Beamten der örtlichen Polizei nahmen die Männer daraufhin fest. Ihnen drohen normalerweise bis zu sechs Monaten Haft und bis zu 370 US-Dollar Strafe.

Ein Sprecher der Kreuzfahrtorganisation berichtete jedoch später, dass das schwule Paar freigelassen wurde und bereits glücklich zu Hause ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Paar, Haftstrafe, Bord
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2012 11:17 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+23 | -18
 
ANZEIGEN
Mit Gottes Hilfe wird es der Dominikanischen Republik gelingen, diese furchtbare Homophobie abzulegen.

Mir zwängen sich gerade zwei Fragen auf:

Die Bucht der Dominikanischen Republik ist Hoheitsgewässer der DomRep und somit Staatsgebiet - also gelten da auch deren Gesetze. Aber wie um alles in der Welt kriegen die Behörden dort mit, was sich an Deck dieses Schiffes abspielt? Schauen die mit dem Fernglas auf das Schiff, um sicher zu stellen, dass da niemand Sex hat?

Wenn die beiden Herren Sex an Deck haben, sollte man sie tatsächlich verknacken. Nicht etwa, weil sie Schwulensex durchführen, sondern weil man in der Öffentlichkeit einfach mal nicht bumst. Das gilt auch für Heten!

[ nachträglich editiert von Abdul_Tequilla ]
Kommentar ansehen
22.03.2012 11:18 Uhr von bingegenalles
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
naja 370 ist ja kein arsch voller schulden :D
Kommentar ansehen
22.03.2012 11:28 Uhr von jwerner111
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Warum: macht man denn eine Schwulen-Kreuzfahrt in dieses Land?
Kommentar ansehen
22.03.2012 11:53 Uhr von Sheldor
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
komisch: in der News war es noch verwerflich ein Produkt als Schwul zu bezeichnen: http://www.shortnews.de/...

und hier ist das echt in ordnung?
Kommentar ansehen
22.03.2012 12:14 Uhr von Daeros
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
@Roland_aus_Zwicke: Uiii, da hat jemand Toleranz mit Löffeln gefressen. Was stört dich das? Solange er nicht in deinem Arsch steckt kanns dir egal sein was ein anderer Mann mit seinem Ding da unten macht oder wo er seine Zunge hinsteckt.
Kommentar ansehen
22.03.2012 12:47 Uhr von El_Caron
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
@Abdul_Tequilla: "Mit Gottes Hilfe"? Willst Du uns verarschen? "Gottes Hilfe" hat überhaupt erst zu der Perversität geführt, sich strafrechtlich in etwas einzumischen, was zwei Erwachsene einvernehmlich untereinander tun, um Spaß zu haben und ohne jemandem zu schaden.
Religion ist das Krebsgeschwür der Zivilisation.
Kommentar ansehen
22.03.2012 14:47 Uhr von alicologne
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Warum fährt ein Gay Cruising Schiff in ein Land wo Homosexualität verboten ist? Warum nicht gleich alle nach Saudi Arabien bringen wo sie geköpft werden? Was ist das denn für eine Reisegesellschaft?

Klar haben Schwule auf einer Schwulen Kreuzfahrt auch Sex, so wie Heteros auch Sex im Urlaub haben.. Was für ein Kagg!!
Kommentar ansehen
23.03.2012 07:44 Uhr von Daeros
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Roland_aus_Zwicke: Deine "Meinung" über Schwule ist nicht mehr als menschenverachtend und beleidigend. Und genau da hört die im Grundgesetz verankerte Meinungsfreiheit auf.
Kommentar ansehen
24.03.2012 15:28 Uhr von Again
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Roland_aus_Zwicke: "Während Heterosexuelle beim öffentlichen Kopulieren (zu Recht) eine Strafanzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses bekommen würden, dürfen Detlev und Olaf machen was sie wollen. Sonst wird die Intoleranzkeule rausgeholt."
Hier geht es darum, dass ganz explizit "Sex unter gleichgeschlechtlichen Menschen verboten" ist. Wie öffentlich die ganze Sache weiß man ohnehin nicht.

"Find ich nicht super - das was die Natur vorgesehen hat, ist verboten"
Nein, warum? Du darfst dir gerne einen Faustkeil machen und damit Rehe im Wald jagen...
Oder was meinst du, was die Natur "vorgesehen" hat?

"aber die Schinkenspalter sollen es treiben dürfen, wo sie wollen."
Nein! Sie sollten einfach die gleichen Rechte haben wie Heteros. Hat hier jemand was anderes behauptet?

"Am besten noch vorm Kindergarten, damit die kleinen Kinder gleich wissen, das Männerliebe normal ist und sich nicht wundern, wenn einer von denen sie "mal anfasst"."
Hä? Was ist denn das für ein Unsinn?
Dann müssen Heteros sich dort aber auch vergnügen, falls mal einer von denen die Kinder anfasst Oo

"Zum Glück gibts noch AIDS"
Zum Glück hab ich Niveau.
Kommentar ansehen
25.03.2012 09:13 Uhr von Again
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Roland_aus_Zwicke: "Ich glaube, bei gleichgeschlechtlicher Paarung, wäre man nicht mal bis zum Faustkeil gekommen."
Gut erkannt! Aber ich weiß nicht, ob du es wusstest: Gleichgeschlechtliche Paarung gibt es seit mindestens 2000 Jahren und es gibt uns immer noch.

"Warum versteht Ihr Homos nicht, dass Sex zwischen höheren Säugetieren beiden Geschlechts nicht von der Natur vorgesehen ist und diese Abnormität nicht zu Nachwuchs führt? "
1.) Bin ich kein Homo.
2.) Woher weißt du, was von der Natur vorgesehen ist und was nicht? Homosexualität findet man bei etlichen Säugetieren.
3.) Ja, es gibt keine Kinder dadurch. Bist du da von alleine draufgekommen?

=> Was mach Homosexualität denn so verwerflich?
Kommentar ansehen
25.03.2012 14:27 Uhr von Again
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Roland_aus_Zwicke: "Bei höheren Säugetieren gibt es Homosexualität nur beim Menschen."
http://de.wikipedia.org/...
"Homosexuelles Verhalten lässt sich beispielsweise bei den Bonobos beobachten"

"Ohne Nachwuchs kein Faustkeil, wenn alle auf einmal schwul sind, stirbt die Art einfach aus."
Ja und? Sind alle schwul? Wenn es nur Männer gibt sterben wir auch aus oO

"es jedem auf die Nase zu binden, in dem man es überall und mit jedem treiben muß"
^^ Dann kritisiert Leute die das machen. Das macht aber bestimmt nicht jeder der Homosexuel ist.
Kommentar ansehen
25.03.2012 21:35 Uhr von Again
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Roland_aus_Zwicke: "für ihre Abartigkeit"
Warum ist es eine Abartigkeit? Nur weil es dir nicht gefällt?

Sorry, aber gute Argumente konntest du noch keine bringen. Du kannst ja gerne dazu stehen, dass du Homosexualität ekelhaft findest, aber versuch bitte nicht irgendwelche falschen Argumente mit der "Natur" zu bringen. Das ist einfach lächerlich.
Kommentar ansehen
27.03.2012 00:21 Uhr von Again
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Roland_aus_Zwicke: "Die Homos können ihre Anomalie gerne zu Hause ausleben, aber Nachwuchs gibts halt nicht, das ist z.B. Schnecken vorbehalten."
Und wie gesagt: Wenn es nur Männer gibt, stirbt die Menschheit aus oO

"Wenn man es aber unbedingt auf einem Schiff treiben muß, und beim Kacheln noch der Küstenwache zuwinkt, brauch man sich nicht über eine Anzeige wundern."
Die näheren Umstände kenne ich nicht. Du schon? Von wo?

"Selbiges wäre bestimmt auch einem "Hetero-Pärchen" passiert, nur wäre das nicht so an die große Glocke gehangen worden."
Und du würdest kaum so einen Aufstand machen, wenn ein Hetero-Paar erwischt wird ^^
Und wie gesagt: Du kannst Homosexualität gerne abstoßend finde, du kannst auch gerne schimpfen wenn jemand Sex in der Öffentlichkeit hat, aber mit Pseudonaturwissenschaft und Moral braucht bei solchen Themen einfach keiner ankommen, weil es immer der gleiche Unsinn ist.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?