21.03.12 17:48 Uhr
 330
 

Whitney Houston bald in privatem Sexvideo zu sehen?

Die verstorbene Musiklegende Whitney Houston und ihr jugendlicher Liebhaber Ray J sollen angeblich ein gemeinsames Sexvideo gedreht haben. Zudem heißt es, der 31-jährige Sänger befinde sich im Besitz von Nacktfotos der Diva.

Ihre Familie steht angeblich gerade im Kontakt mit dem Lover, um eine posthume Verbreitung des schlüpfrigen Beweismaterials zu verhindern, das ihr Vermächtnis entehren würde.

Ray J wurde seinerseits bekannt durch das auf mysteriöse Weise durchgesickerte Filmchen, das ihn mit Kim Kardashian im Bett zeigte, sowie einer schlüpfrigen Biografie über sein Liebesleben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Todesfall, Whitney Houston, Lover, Sexvideo
Quelle: www.celebrity.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert
Erben empört: "The Voice" in USA lässt Whitney Houston als Hologramm auftreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert
Erben empört: "The Voice" in USA lässt Whitney Houston als Hologramm auftreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?