21.03.12 16:21 Uhr
 633
 

GeigerCars eröffnet in München - Mega-Event in Planung

Die Tuner von GeigerCars, deren Vorlieben amerikanische Kutschen sind, eröffnen am 31. März die Pforten ihrer neuen Niederlassung in München.

Nach 33 Jahren Firmenbestehen, wollen die Tuner ihre Eröffnung dementsprechend in ein Megaevent umwandeln.

Zwischen US-Cars und Nascar-Schlitten sollen Gewinnspiele, Misswahlen, Live-Musik und Promierscheinungen die Autofreunde bei bester Laune halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, München, Tuning, Planung, GeigerCars
Quelle: tuning.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2012 19:06 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nach: den megapeinlichen Hummer Versionen mit Flügeltüren und 30" Rädern kann man Geiger alles bescheinigen außer gutem Geschmack
Kommentar ansehen
21.03.2012 22:45 Uhr von Misuke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blaaa: wenn ein Ludenkunde den scheiss wünscht würd ich dem das auch einbauen ...

was soll das an Geigers Geschmack ändern ??? bzw zu tun haben ???

Brabus baut wennn gewünscht jedem auch so ne Prollkarre zusammen nur halt kein Hummer sondern ein G Modell wenn die Asche stimmt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?