21.03.12 15:00 Uhr
 119
 

Viernheim: Bewaffneter Raubüberfall auf eine Spielhalle

Eine Spielhalle in Viernheim wurde in der vergangenen Nacht das Ziel bislang unbekannter Räuber.

Gegen 5:00 Uhr früh betraten die beiden Maskierten den Laden, wobei einer von beiden sofort die Kassiererin mit einer Waffe bedrohte. Der zweite stand an der Tür Schmiere.

Als die beiden das Geld hatten, ergriffen sie unerkannt die Flucht.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Waffe, Raub, Raubüberfall, Spielhalle, Maskierter, Viernheim
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2012 17:00 Uhr von CripKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und schon wieder eine spielhalle. Das scheint sich zu lohnen :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?